Umgangssprache: "voll", "echt", "krass"

01.19.2017 - By Deutsch perfekt Podcast

Download our free app to listen on your phone

"Es ist heute voll kalt draußen" – so einen Satz mit "voll" hört man in der gesprochenen Alltagssprache oft. "Voll" bedeutet dann "sehr". Statt "voll" kann man auch diese Wörter verwenden: "wahnsinnig", "total", "extrem", "krass", "echt".

More episodes from Deutsch perfekt Podcast