Lena Gorelik: "Wer wir sind" - Ein Glasschränkchen als Schrein

07.01.2021 - By Buchkritik - Deutschlandfunk Kultur

Download our free app to listen on your phone

Ein Mädchen kommt mit seiner Familie aus Russland nach Deutschland und landet in einer schwäbischen Kleinstadt in einem Asylbewerberheim. Lena Gorelik erzählt in ihrem autobiografischen Roman von Entwurzelung und sozialem Abstieg.
Von Sigrid Löffler
www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

More episodes from Buchkritik - Deutschlandfunk Kultur