Natur neu erleben: Darum lohnt sich Survival-Training

05.13.2021 - By Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast

Download our free app to listen on your phone

Outdoorer, die in der Natur übernachten, nehmen in aller Regel ein Zelt, Kocher und sonstige Dinge mit, um sich das Ganze so angenehm wie möglich zu machen. Beim Survival-Training hingegen versucht man, Dinge wegzulassen, sich in und mit der Natur zurechtzufinden. Das schärft unsere Sinne, stärkt das Selbstvertrauen und bringt uns letztendlich auch näher zu uns selbst. Über das Verlassen der Komfortzone, seine Erfahrungen mit Ureinwohnern des Amazonas-Regenwaldes und seine Beziehung zur Natur spricht in dieser Folge Maurice Ressel, Survival-Experte und Gründer einer Wildnisschule.

More episodes from Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast