Fleischfrei: die Wirtin einer vegetarischen Hütte erzählt

09.17.2020 - By Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast

Download our free app to listen on your phone

Im Jahr 2015 wagte die Allgäuerin Silvia Beyer etwas Ungewöhnliches: Sie eröffnete die Hündeleskopfhütte (1180 m) bei Pfronten neu und entschied sich aufgrund eigener Überzeugungen, ausschließlich vegetarische und vegane Gerichte auf die Karte zu setzen. "Das wird nicht gutgehen", prophezeiten viele Mitmenschen. Falsch! Fünf Jahre später läuft der Betrieb immer noch wie geschmiert. Im outdoor-Podcast berichtet Silvia von der Bedeutung guter Zutaten und Bio-Produkten, den eigenen Hintergründen auf einem Bauernhof und der Erfüllung, die sie in ihrer Arbeit findet.
Wegen eines technischen Problems bei der Aufnahme liegt die Audio-Qualität dieser Folge leider etwas unterhalb unseres Standards. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

More episodes from Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast